Navigation überspringenSitemap anzeigen
Foto -
Außenansicht_Gartenseite Außenansicht_Gartenseite
Gartenzugang vom OG Gartenzugang vom OG
Balkon_OG Balkon_OG
Garten Garten
Wohnzimmer_OG Wohnzimmer_OG
Wohnzimmer_OG Wohnzimmer_OG
Wohnzimmer_OG Wohnzimmer_OG
Küche Küche
Küche Küche
Obergeschoss Obergeschoss
Bad_DG Bad_DG
Bad_DG Bad_DG
Bad_DG Bad_DG
Wendeltreppe zum Spitzboden Wendeltreppe zum Spitzboden
Bad_Spitzboden Bad_Spitzboden
Bad_Spitzboden Bad_Spitzboden
Bad_Spitzboden Bad_Spitzboden
Spitzboden Spitzboden
Spitzboden Spitzboden
Grundriss_Erdgeschoss Grundriss_Erdgeschoss
Grundriss_Obergeschoss Grundriss_Obergeschoss
Grundriss_Dachgeschoss Grundriss_Dachgeschoss
Grundriss_Spitzboden Grundriss_Spitzboden
Foto -
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Zum Kauf

Hochwertig saniertes Einfamilienhaus mit ELW auf kleinem Grundstück!

Ansprechpartner
Hellenstein Immobilien GmbH
Frau Leonie Kühlwetter
E-Mail

Stammdaten

Objektnummer
5423#xP1im
Adresse der Immobilie
Vollständige Anschrift auf Anfrage 89522 Heidenheim an der Brenz (DEU)
Objektart
Haus
Verfügbar ab
-
Baujahr
1973
Zustand
-

Preise

Kaufpreis
430.000,00 €
Provision
Provisionsfrei

Weitere Informationen

Wohnfläche
165,0 m²
Art der Befeuerung
Gas
Zimmer
5,0
Terassen
1
Gäste WC
Ja
Autostellplätze
1,0
Küche
Einbauküche

Energieausweis

Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Ausstellungsdatum
10.01.2022
Gültig bis
10.01.2032
Effizienzklasse
G
Endenergiebedarf
214,8 kWh/(m²a)
Baujahr
1973
Primärenergieträger
Gas

Der oben genannte Energiekennwert spiegelt den Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter (kWh/(a⋅m²)) wieder und liefert den errechneten Energieverbrauch. Weitere Informationen finden Sie hier unter de.wikipedia.org/wiki/Energiebedarfsausweis

Objektbeschreibung

Diese Immobilie ist etwas ganz besonderes, man könnte es als ein historischen Neubau bezeichnen. Obwohl die Immobilie bereits mehrere hundert Jahre alt ist, wurde diese in 2018 sehr aufwändig mit edlen Materialien umgebaut und modernisiert. Es wurde sämtliche Ver- und Entsorgung, Gas und Elektroinstallationen u.a. neu und zeitgemäß in 2018 eingebaut. Als Qualitätssigel wurde es anschließend vom Gebäudeversicherer als "Neubau" akzeptiert.

Die Wärmedämmung im Dachbereich sowie Dachaufbau wurden grundlegend erneuert, zeit- und lebensgerecht modernisiert. Auch die Dacheindeckung "Biberschwanz" ist vollständig in Ordnung und für sehr viele Jahre gerüstet.

Der Eigentümer hat während der Sanierungsarbeiten darauf geachtet, dass alles völlig natürlich bleibt. Kein Vollwärmeschutz, kein Beton (teils knapp 50 cm Mauerwerk) und ausschließliche Verarbeitung von zeitgemäßen und soweit möglich natürlichen Materialien.

Ausstattung

Das Haus verfügt über insgesamt 3 Eingangsbereiche zur Hauptwohnung sowie einen separaten Eingang zur Einliegerwohnung. Ein weiterer Zugang besteht über die kleine Garage im Haus.

Im Erdgeschoss befinden sich zwei kleinere Kellerräume und eine Garage/Werkstatt mit Werkbank sowie die Heizungsanlage (Gas). Auch im Erdgeschoss befindet sich die Einliegerwohnung mit seperatem Zugang. Diese verfügt über einen Flur, ein Wohn- und Schlafzimmer, eine Einbauküche mit Elektrogeräten sowie ein Bad. Zudem gibt es einen Keller mit Zugang nur durch diese Wohnung und einen weiteren Abstellraum im Außenbereich für Fahrräder oder Geräte.

Die Hauptwohnung verteilt sich auf drei Stockwerke. Das Obergeschoss verfügt über eine Küche, Essbereich, Büro, Wohnzimmer mit Anschluss für einen Holzofen, Flur (Gaderobe), Gäste-WC und ein Treppenhaus.
Es handelt sich um eine moderne, großzügige Einbauküche mit Elektrogeräten sowie einem 5-flammingen Gasherd als auch ein Ceran-Kochfeld. Die Küche ist offen zum Essbereich gestaltet.

Im Wohnzimmer gibt es zwei bodentiefe Fenster, die künftig als Zugang für einen Balkon benutz werden könnten. Dieser ist zwar noch nicht vorhanden, stellt aber baulich kein Problem dar.

Die Böden in diesem Geschoss sind aus sehr hochwertigem Travertin (mit Fußbodenheizung) und aus Eichenparkett (ohne Fußbodenheizung).

Im Dachgeschoss befindet sich ein großes Schlafzimmer sowie ein exklusives Badezimmer mit eigenem Duschraum, Badewanne, WC und Bidet. Im Bad findet sich als Bodenbelag erneut sehr edler Travertin mit Fußbodenheizung und zusätzlich einem großen Heizkörper als Handtuchtrockner direkt im Duschraum sowie ein weiter Heizkörper im Badbereich. Die restliche Etage ist mit edlem Korkbelag ausgestattet. Zwei weitere Räume, die derzeit Freiflächen sind, wurden konzipiert und können ohne großen Aufwand im Handumdrehen zu zwei weiteren Schlafzimmern generiert werden, wobei einer der beiden Räume ursprünglich als begehbarer Schrank und Ankleidezimmer konzipiert ist.

Im Spitzboden befindet sich ein Studio mit eigenem Badezimmer (Dusche,WC, Waschbecken). Die Raumgestaltung ist derzeit sehr offen, kann durch erfolgte, vorausschauende Planung (sämtliche Installationen und Elektrik) mit wenigen Handgriffen verändert werden. Zugänglich ist der Spitzbden über eine Wendeltreppe.

Zusatzinformation zur Lage

Das Einfamilienhaus liegt sehr zentral im Ortskern von Mergelstetten im Süden von Heidenheim. Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in direkter Umgebung und sind in wenigen Gehminuten erreichbar. In die Innenstadt benötigt man ca. 25 Fußminuten.
In unmittelbarer Nähe sind Kindergarten, Schule, Bank, Post Apotheke, Bäcker, Metzger, Ärzte und zwei Bushaltestellen.
Das freistehende Einfamilienhaus liegt auf der Ecke einer befahrenen Ortsstraße, ist aber dennoch sehr ruhig im Wohnbereich.

Sonstiges

Sämtliche Räume verfügen (auch bei Fußbodenheizung) über Heizkörper, die durch die modernisierte Gas-Zentralheizung mollig warm gehalten werden. Im Wohnzimmer kann ein Holzofen für Wohlbehagen im ganzen Haus sorgen.
Die Fenster sind von Baujahr 2006 und teilweise 2018. Zudem gibt es noch drei kleine, alte Fenster zwei im Gäste-WC und eins auf dem Spitzboden.
Gut durchdacht ist auch die Elektonik, denn jede Etage hat einen eigenen Stromkreis, sodass es insgesamt 4 Stromkreise gibt.
Die Einligerwohnung ist für ca. 400 € Warmmiete vermietet.
Im kleinen pflegeleichten Garten befindet sich ein Gartenhaus als Freisitz, Holzlager für Kaminholz und ein weiterer Schuppen für Geräte, Werkzeug etc.
Der Gartenbereich ist nicht Teil des Verkaufsgegenstandes und wird aktuell für 60 €/pro Jahr von der Stadt gepachtet (unbefristet). Vor einigen Jahren hat die Stadt dem Eigentümer angeboten das kleine Grundstück für ca. 6.000 € zukaufen, dieser entschied sich aber für das Pachtverhältnis.
Anliegend ans Haus gibt es noch zwei weitere Stellplätze, die zwar nicht zum Verkaufgegenstand gehören aber dennoch dem Hausbesitzer zur verfügung stehen (in der Dorfgemeinschaft so geregelt).
Anschlüsse für eine Solaranlage sind möglich.

Die Immobilie wird für den Käufer PROVISIONSFREI angeboten.

Individualisten aufgepasst !!! Es handelt sich um eine traumhafte, historische, hochwertig sanierte Immobilie, auf kleinem Grundstück in guter Lage.

Bei Interesse oder Besichtigungswünschen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Nicht das richtige?

Zurück zur Übersicht
07321 27 75 90
Zum Seitenanfang

Immobilien-Suche

Welche Art der Immobilie suchen Sie?

Zum Kauf Zur Miete

Merkzettel

Vollständigen Merkzettel ansehen Anfrage / Nachricht versenden